Sie sind hier:

MARRAKESCH, MA - 2022

NORD-ITALIEN - 2022

NORD-BRETAGNE, FR - 2022

SACHSEN-ANHALT, D - 2022

POTSDAM, D - 2022

ILE DE FRANCE, FR - 2022

Suchen nach:

ALLGEMEINES:

Home - Startseite

Datenschutz

Impressum

REISESCHUTZ

News

Reise- & Presseberichte

GARTENREISEN in 2022

Sommergärten und Schlösser
der ILE DE FRANCE / FR

Frankreich-Flagge

FRANKREICH


Sonntag, 17. Juli bis Freitag, 22. Juli 2022
(NRW-Sommerferien)

 

Auf dieser Reise werden Sie die „grüne“ Seite von Paris und der Region Île-de-France kennen lernen. Zahlreiche Schlösser sowie wunderschöne Gärten und Parks warten auf Ihren Besuch.

Folgende Reiseziele sind u. a. vorgesehen:

Monets Garten in Giverny

  • Der Maler Claude Monet lebte von 1883 bis 1926, also fast 43 Jahre in seinem Haus in Giverny, der Wiege seines künstlerischen Schaffens. Er war ebenso vom Gärtnern wie auch von den Farben fasziniert und entwarf seinen Blumengarten und Wassergarten wie wahre Kunstwerke.

Vaux le Vicomte

Jebulon

  • Das Schloss, ein Meisterwerk aus dem 17. Jahrhundert - erbaut für Nicolas Fouquet, dem obersten Finanzbeamten von Ludwig XIV. - wurde im August 1661 eingeweiht. Das Schloss bietet eine außergewöhnliche Sammlung von Möbeln, Teppichen und Kunstwerken. Von der Schlosskuppel aus bietet sich ein herrlicher Blick auf den umliegenden Park. - Der Garten "à la française", von dem Gartenarchitekten Le Nôtre gestaltet, erstreckt sich vor den Wassergräben des Schlosses und bietet Gartenliebhabern interessante Perspektiven.

Chateau de Chantilly

  • Unweit von Paris liegt die Domaine de Chantilly mit der zweitgrößten Kunstsammlung Frankreichs. Auf 7.800 Hektar bestaunen Sie das Schloss, die weitläufigen Gärten und die größten Pferdeställe Europas. Henri d’Orléans ist wohl der berühmteste Bewohner von Schloss Chantilly, dem die 550 Werke umfassende Kunstsammlung zu verdanken ist. Sie sehen u.a. Gemälde von Renaissance-Künstlern wie Raphael und Botticelli. Die Bibliothek von Henri d’Orléans mit 19.000 Büchern ist ein weiteres Highlight.

Chateau de Maintenon

Parc de Bagatelle

  • Der Park mit einem kleinen Schloss im Bois de Boulogne wurde im 18. Jahrhundert von François-Joseph Bélanger und Thomas Blaikie angelegt und befindet sich seit 1905 im Besitz der Stadt Paris. Heute ist die Anlage auch für ihren Rosengarten mit ungefähr 1200 Sorten und einen jährlich veranstalteten Rosenzüchter-Wettbewerb bekannt.
 

1. TAG ANREISE:

Morgens gegen 6-7 Uhr Abfahrt vom Treffpunkt in Köln. Die Anreise dieser Gartenreise erfolgt über Aachen, durch Belgien in den Südwesten von Paris (5 Übernachtungen).

2. BIS 5. TAG:

Wir fahren sternförmig vom Hotel aus in die nähere Umgebung und besuchen Schlösser und Gärten.

6. TAG RÜCKREISE:

Vormittags besuchen wir Schloss Chantilly, danach erfolgt die Rückfahrt - via Belgien - direkt nach Köln. Individuelle Heimreise.

Die Reiseleistungen:

  So. 17. bis Fr. 22. Juli 2022 - 6 Tage
DIE ANREISE 4*-Reisebus
Abfahrt Gereonstr. nahe Köln-Hauptbahnhof
AUF ANFRAGE:
- Zustieg am Bus-Betriebshof Burscheid-Hilgen/ A1
DIE UNTERKUNFT Ü/HP im DZ in gutem Mittelklassehotel, 3*.
Vorgesehen:
BW Hotel nahe Saclay / Paris (5 Nächte)
WEITERE EINGE-SCHLOSSENE LEISTUNGEN ► 5 x Frühstück
► 5 x mehrgängiges Abendessen
► Eintrittsgelder & Ausflüge
► örtliche deutschsprachige Reiseleitung
► Audiogeräte während der Führungen
► Info-Material über die Reiseziele
► Kompensationsbeitrag für die klimaneutrale Busreise
DIE TEILNEHMERZAHL 14 bis 25/30 Personen (je nach erlaubter Kapazität)
(Bei Nichterreichen der Mindestzahl bis 6 Wochen vor Abreise kann die Reise storniert werden; die Anzahlung wird komplett erstattet.)
HINWEISE Programmänderungen durch Leistungsträger, Wetter-Bedingungen oder sonstige unvorhersehbare Umstände sind vorbehalten.
Corona Schutz – Nur geimpfte oder genesene Personen können teilnehmen.
   
DER REISEPREIS
(pro TN)
bei Buchung bis 20.12.2021:
<> im DZ: EUR 1.275,-
<> im EZ: EUR 1.450,-
bei Buchung ab 21.12.2021:
<> im DZ: EUR 1.325,-
<> im EZ: EUR 1.500,-
   
DIE REISEBEGLEITUNG ULRIKE KOCHER
DIE EINREISE-BESTIMMUNGEN Gültiger Personalausweis oder Reisepass - Für Bürger aus Nicht-EU-Staaten können eventuell abweichende Einreisebestimmungen gelten.
Ggf. erforderliche Corona-Tests sind NICHT inklusive und müssen zusätzlich bezahlt werden. Nachweis der kompletten Impfung inklusive Booster ist erforderlich. - Vor Ort kann Maskenpflicht bestehen.
-> Weitere Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
DER REISESCHUTZ Reise-Versicherungspaket mit Auslandskrankenschutz;
Reise-Rücktrittkosten-Versicherung
(Versicherungsbedingungen finden Sie hier: Reiseschutz)
DIE MOBILITÄT Das Reiseprogramm beinhaltet Gartenbesuche, Spaziergänge und Besichtigungen, die mit normaler Fitness zu bewältigen sind. Für Personen mit Mobilitätseinschränkungen ist die Reise nicht geeignet; ggf. bitte vor Buchung anfragen.
   
DER ANMELDESCHLUSS 20.04.2022 - bzw. solange Plätze frei sind
   
 
2003-2021 - Gartenreisen Ulrike Kocher
50937 Köln, T. 0221- 952 1436
Email: info(at)uk-gartenreisen.de